# Mermay 2019 – Inspiration

HalloHallo,

Es ist schon Mai und der # Mermay 2019 ist in vollem Gange. Ich beginne heute am 10.05.2019 mit meiner ersten Meerjungfrau und nehme diese Zeichnung zum Anlass um etwas ein paar Inspirationen und Zeichentipps mit euch zu teilen.

Was ist der MerMay?

Der Mermay ist eine Zeichen Challance für den Mai. In der es darum geht einen ganzen Monat Meerjungfrauen zu zeichnen, zu Sketchen oder auf andere Weise darstellen. Sie wurde von Tom Bancroft ins Leben gerufen und viele tolle Zeichner haben sich ihr angeschlossen. Natürlich kannst auch du mitmachen. Auf Instagramm findest du unter #Mermay und unter #Mermay2019 bereits jede Menge großartiger Bilder.

Inspiration und Zeichentipps zu Meerjungfrauen

Das Besondere an Zeichenchallances, wie dieser ist für mich das relativ enge Feld in dem man sich hier bewegt. Mir fielen im ersten Moment nur Mehrjungfrauen, Fische und Muscheln ein. Das einen ganzen Monat zu zeichnen, wäre sehr einseitig für mich. Vermutlich würde mir nach 3 Tagen der Bleistift einschlafen. Aber zum Glück ist das nur ein Denkfehler, wie mir schnell auffiel. Denn eigentlich ist das nicht langweilig, ganz im Gegenteil. es ist eine wunderbare Herausforderung. Gerade bei vermeintlich eng gefassten Themen, wird deine Kreativität besonders gefördert. Da man ganz automaisch immer wieder nach neuen Anstzen sich, mit der Zeit die bekannten Wege verlässt und offener denkt.

Du wirst bemerken, dass eine Meerjungfrau soviel mehr ist, als ein Geschöpf aus einem menschlichen Körper und einem Fischschwanz. So sieht zwar eine klassische Meerjungfrau aus aber du kannst unendlich variieren. Es muss ja kein Fischschanz sein. Es gibt unglaublich viele Meerestiere von denen du dir Körperteile ausliehen kannst oder von deren Formen du dich inspirieren lassen kannst. Und für den Fall, dass dir das immer noch nicht reicht, stehen dir auch noch die fantastischen Formen der Wasserpflanzen zur Verfügung. Wie schon in meinen Blogpost So erstellst du eine Vektorgrafik mit Hilfe geometrischer Formen + Download Teil1 schon erwähnt habe, sammle ich Inspiration zu verschiedenen Themen per Pinterest. Her findest du meine Unterwasser Pinwand auf der ich besonders schöne Unterwassertiere und -pflanzen gepinnt habe. Wie schon oft gesagt geht es hier nicht ums kopieren, sondern ums inspirieren.

Hier habe ich die ersten Flossenvariationen für dich aufgezeichnet, die mir eingefallen sind. Eine klassische, eine von Pflanzen inspirierte und eine aus dem Bereich Tierwelt.

Posen

Meerjungfrauen sind sehr wendig und du hast so viele Möglichkeiten verschiedene Posen dazustellen. Ein einfaches Hilfsmittel sind hier Schlangenlinien. Du kannst einfach eine wilkürliche Linie zeichnen und dir dann überlegen, ob du anhand dieser Linie die Pose deiner Meerjungfrau anordnen kannst. Schlangenlinien sind ein wunderbares Mittel um deine Kreativität hervorzulocken, denn so kannst du spielerisch neue Posen finden, auf die du sonst vielleicht nicht gekommen wärst.

Diese beiden Meerjungfrauen sind auch auf diese Weise in kürzester Zeit entstanden. Ich bin ohne genaue Vorstellung an diese Zeichung herangegangen. Es ging nur darum ein paar Meerjungfrauen zu zeichnen. Diese Vorlage gefällt mir gut, besonders da die Meerjungfrauen fast ohne mein Zutun in einer Beziehung zueinander stehen.

Meine Meerjungfrauen

Ich zeichne immer gerne Meerjungfrauen und wenn du dich in der Kategorie „der Monat in Bilder“ umsiehst, wirst du einige entdecken.

Trotzdem möchte ich dir hier eine kleine Auswahl zeigen, die dich vielleicht etwas inspiriert

So ihr Lieben, ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Anstoß geben und ihr findet vielleicht neue Ansätze ein bekanntest Motiv mit neuen Augen zu sehen. Ich liebe einfach das Potenzial, dass ihn Meerjungfrauen steckt und ich freue mich darauf (mit hoffendlich vielen neuen Ideen) nun mit etwas Verspätung in der #MerMay zu starten.

Ich wünsche euch jede Menge Fantasie

___________________________________________________

Auf Instagram findest du weitere Zeichungen, Zeichentipps und alltägliches.
___________________________________________________

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.