Basic: So zeichne ich Gesichter und ihre Variationen

HalloHallo,

Nach dem ich dir schon hier gezeigt habe, wie ich ein Gesicht zeichne, möchte ich heute noch einmal etwas genauer darauf eingehen.

Denn obwohl ich wirklich gerne und oft Gesichter zeichne, hatte ich lange das Problem, dass die gezeichneten Gesichter sich untereinander zu ähnlich sahen und auf Dauer ist das nicht besonders spannend. Gesichter erzählen so viele Geschichten und  sind so vielseitig und meine Zeichnungen sollten das auch sein.

Oft fallen mir in Bus oder Bahn besondere Gesichter auf und ich denke mir „wow, Sie oder Ihn würde ich gerne zeichnen. „(Feldstudien sozusagen )  Zum Beispiel mag ich ältere Gesichter unglaublich gerne und generell habe ich immer ein großes Interesse an Gesichtsformen. Es ist unglaublich wie unterschiedlich Gesichter sind, obwohl sie immer nur aus Nase, Augen und Mund bestehen. Das Inspiriert und motiviert mich sehr. Sobald ich mich dann aber an meinen Schreibtisch setze, um zu zeichnen, fällt es mir schwer die Gesichter aus meinem Kopf aufs Blatt zu bringen.
Darum habe ich viel daran gearbeitet, Gesichter so unterschiedlich wie möglich darzustellen und dabei bin ich auf eine einfache Technik gestoßen, dir mir sehr hilft.

Vielleicht kennt der ein oder andere das schon, allen anderen zeige ich nun was ich meine:gesichtsformen2-gemoetrieEs handelt sich schlicht und ergreifend um die starke Variation des Kinns. Vielleicht ist diese Entdeckung nicht gerade das Ei des Columbus, aber für mich ist diese Erkenntnis bahnbrechend gewesen. Im oberer Bereich des Kopfes kannst du natürlich auch Änderungen vornehmen. Denn ob deine Figur nun eine hohe oder ein tiefe Stirn hat, hat auch schon enorme Auswirkungen auf ihr Äußeres, aber das Kinn ist eine wahre Geheimwaffe, im Kampf um Variationen im Gesicht. In meinen letzten Blogartikel zu diesem Thema habe, ich das zwar schon einmal kurz angerissen aber weil du damit so vielseitige Veränderungen erziehen kannst, wollte ich das Thema noch einmal separat aufnehmen.

Basic

Die genaue Beschreibung, wie ich ein Gesicht aufbaue und zeichne findest du hier.

Um es noch einmal kurz dazustellen: Als Basis für meine Gesichter verwende ich immer einen Kreis und da ich schon lange zeichne überspringe ich schritt 2 und gehe gleich dazu über, ein auf der Spitze stehendes Dreieck zu malen und dieses dann im schritt 4 noch etwas zu verfeinern. Bildschirmfoto 2016-08-30 um 20.52.58 So entstehen viele meiner Gesicht und so war es auch nicht verwunderlich, dass sie sich immer ähnlich sahen.

Was ich nun, beim Gesicht zeichnen anders mache

Ich schaue mir gerne reale Menschen oder auch Zeichnungen schaut und versuche sie im Geiste in Geometrische Formen zu zu zerlegen. Dabei kam mir dann auch irgendwann einmal der Gedanke die Geometrie meiner Gesichter radikal zu verändern. Und so habe ich andere Formen für mein Kinn benutzt, wie Vierecke und Kreise. Außerdem habe ich mein herkömmliches Dreieck gedreht und verzerrt. Ich finde es ganz faszinierend wie unterschiedlich die Ergebnisse ausgefallen sind und es macht mir soooo viel Spaß mit diesen und anderen Formen zu experimentieren.

Der Aufbau

Der Aufbau der Gesichter bleibt gleich, ich dehne und verzerre nur mein bisheriges Raster.gesichter-step-by-step

 

Beispiele

das langgezogene Dreieck

gesicht-dreieck-spitze2

Oh, ich glaube das ist im Moment meine lieblingsform :) diese Gesichtsform wirkt erhaben und oftmals arrogant, da so ein sehr kantiger Look entsteht

Der Kreis gesicht-kreis2

Runde Gesichter wirken im der Regel freundlich und kindlich.

Das Dreieck

gesicht-dreieck2

Diese Form gefällt mir immer besser, das Gesicht wirkt zwar rundlich aber zumindest ich assoziiere damit nicht gleich Kindlichkeit, sondern jede Menge Charakter.

 

Wie dein gezeichnetes Gesicht am Ende wirklich wirkt, hängt neben der Gesichtsform natürlich auch stark vom Mund, Augen und Nase ab. Aber ich finde  es hilft schon zu wissen, in welche Richtung, die Zeichnung, allein durch die Form des Gesichts steuert.

Wie zeichnest du so Gesichter? Hast du auch so ein Raster oder zeichnest du einfach drauf los?

viele Spaß beim Zeichnen und viele Grüße
Rebecca

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.