Zeichnungen aus dem 1. Quartal 2020

HalloHallo,

Frohe Ostern ihr lieben und ein paar schöne Tage.

Nach meinem motivierten Neujahrspost hat sich hier leider nicht viel getan. Corona, mein Provider und das Leben kamen (teilweise nicht ganz unerwartet) dazwischen. Nun kann es aber weiter gehen und satt mit dem geplanten Post zum Thema „Figuren umarbeiten mit Illustrator“ weiterzumachen, ziehe ich ganz spontan einen Beitrag zu den Zeichnungen die bisher entstanden sind vor.

Ein Zeichenmonat lohnt sich auf Grund der gesunkenen Anzahl an Bildern nicht mehr aber in einem Quartal kommt immer noch einiges zusammen, dass ich hier gerne noch einmal versammeln möchte.

Mein Fokus lag in letzter Zeit auf dem Skizzieren. Ich suche noch neuen Posen und neuen Körperformen und gleichzeitig arbeite ich daran die Anatomie meiner Figuren verbessern. Zu alldem eignet sich das Skizzieren wahnsinnig gut. Denn es geht nicht darum schöne Bilder zu zaubern und Ideen umzusetzen. Es geht schlicht ums zeichnen ohne Vorgaben und Druck. Ich nehme einen Stift, setzte ihn aufs Papier und lasse ihm freien Lauf. Herrlich. Darum folgen nun die Skizzen .

Skizzieren ist etwas wunderbares, es hat mir in den letzten Monaten so viel Spaß gemacht und mir einige neue Erkenntnisse gebracht.

Aquarell

Auch Aquarelle durften in den letzten Monaten nicht fehlen. Ich bin ganz unverhofft zu einen neuen Aquarellkasten gekommen und habe die neuen Farben ausgiebig getestet und bin sehr begeistert. Vor allem Farbverläufe hatten es mir angetan. Das dritte Bild, das ihr unter sehen könnt, war nicht geplant. Es ist einfach aus den Farbverlaufstest entstanden. Ich konnte die Fläche einfach nicht, nicht bemalen.

Schwarz-Weis Zeichnungen

Ein paar einfache schwarz-weis Zeichnungen waren wie immer auch dabei. Dabei handelt es sich auch wieder um Fineart Zeichnungen und eine Bleistiftzeichnung.

Die Bleistiftzeichnung ist die erste im Jahr 2020 gewesen und war auch ein kleiner Abschluss für mich. Manchmal nutze ich das Zeichnen zum verarbeiten und dieses Bild diente als Rückblick und Vorschau für mich.

Auf den nächsten Bild ist Gladis zu sehen, eine Figur aus „Das Institut“ von Stephen King. Diese Charakterdesignstudien liebe ich sehr, denn sie verbinden das Lesen und das Zeichnen, meine liebsten Tätigkeiten Auf den nächsten Bild ist Gladis zu sehen, eine Figur aus „Das Institut“ von Stephen King. Diese Charakterdesignstudien liebe ich sehr, denn sie verbinden das Lesen und das Zeichnen, meine liebsten Tätigkeiten miteinander. Es fordert mich heraus die Vorgaben aus einen Buch beim Zeichnen zu berücksichtigen und trainiert meine Fähigkeit Idee aus dem Kopf genau auf das Papier zu übertragen.

Das dritte Bild hätte ich zu beginn als Fail eingeordnet, mir gefiel das Grün nicht und ihr zu langer Oberarm. Aber ich habe viel aus diesen Bild gelernt und es gibt auch Dinge, wie ihr Gesicht die ich sehr mag. Und da wie meisten meiner Bilder nicht perfekt sind, kann ich auch dieses hier einfach so seinen lassen wie es ist.

So ihr lieben, vielen Dank für eure Zeit. Ich habe einiges für euch geplant und werde mich mit der Umsetzung ranhalten. Schaut auch gerne in mSo ihr lieben, vielen Dank für eure Zeit. Ich habe einiges für euch geplant und werde mich mit der Umsetzung ran halten. Schaut auch gerne in meinen Freebiebereich vorbei, dort gibt es immer wieder Neues zum download.

Ich wünsche euch wie immer viel Fantasie

Schaut auch gerne auf Instagram, hier findet ihr immer meine aktuellen Bilder und Gedanken zu ihnen.

_______________________________________________

Ich zeichne mit:
einen Druckminenbleistift von Faber-Castell

Knetgummi von Faber-Castell

Tuschestift Pitt artist pen 4er Packung

LYRA Bleistiftset

Skizzenbuch A3

Skizzenbuch A4

Uni Pin Tintenstift-Set, schwarz, 0,2 und 0,8

Ich verwende zum Zeichnen:
Wacom One Grafiktablett schwarz Medium

Wacom ACK-20003 Felt Pen nNibs für Intuos4 (5er Pack)

Ich verwende zum Drucken/Scannen
HP Photosmart 5520 e-All-in-One Tintenstrahl Multifunktionsdrucker

Hinweis: diese Links sind Affiliate Links. Das bedeutet, dass ich für die Empfehlung eine geringe Provision erhalte

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.